Krämmel
Krämmel
Krämmel
Aktuelle Ergebnisse    ***    Di. 29.11.2016 18:00 Uhr: SV Planegg-Krailling - C-1-Junioren 1:1    ***    Fr. 02.12.2016 19:00 Uhr: TSV Murnau - C-1-Junioren 1:1    ***    Sa. 03.12.2016 08:30 Uhr: E-1-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried - 4. Platz    ***    Sa. 03.12.2016 14:00 Uhr: E-2-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried - 8. Platz    ***    So. 04.12.2016 09:00 Uhr: F-2-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried - 5. Platz    ***    So. 04.12.2016 13:30 Uhr: F-1-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried - 7. Platz    ***    So. 04.12.2016 16:00 Uhr: E-1-Junioren: 1. Runde Hallenmeisterschaft in Wolfratshausen - 3. Platz
Die nächsten Spiele    ***    Sa. 10.12.2016 09:00 Uhr: C-2-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried (1. Fitballness Hallencup)    ***    Sa. 10.12.2016 16:00 Uhr: A-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried    ***    So. 11.12.2016 08:00 Uhr: C-1-Junioren: 1. Runde Hallenmeisterschaft in Wolfratshausen    ***    So. 11.12.2016 10:00 Uhr: 1. Mannschaft: 1. Runde Hallenmeisterschaft in Holzkirchen    ***    So. 11.12.2016 10:30 Uhr: B-1-Junioren: Eigenes Hallenturnier Gymnasiumturnhalle Geretsried (5. Intersport-Utzinger-Cup)    ***    So. 11.12.2016 15:00 Uhr: B-1-Junioren: 1. Runde Hallenmeisterschaft in Wolfratshausen

Die Krämmel Unternehmensgruppe wird neuer Hauptsponsor des TuS Geretsried

tusws

Zusammenarbeit zwischen Kraemmel und TuS Geretsried: Tradition als Fundament einer langfristigen Partnerschaft

Bereits vor einigen Monaten wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Wolfratshauser Bauunternehmen Krämmel und der Fußballabteilung des TuS Geretsried beschlossen und unter Dach und Fach gebracht. Korbinian Krämmel, der seit Anfang des Jahres die Geschäftsführung der Firma übernommen hat, und Ibro Filan, Leiter der Fußballabteilung des TuS Geretsried, können nun am Tag vor der Abreise in das einwöchige Trainingslager nach Barcelona, das der Landesligist im Rahmen des Triumphes beim Erdinger Meistercup im Juni vergangenen Jahres gewonnen hatte, die langfristige Partnerschaft offiziell verkünden. „Die Firma Krämmel ist ein familiengeführtes Unternehmen aus der Region, das aufgrund seiner Philosophie perfekt zu unserem Verein passt. Unser Ziel ist es den Jungs eine noch bessere sportliche Ausbildung zu ermöglichen, um unseren Status als erfolgreichster Verein im Oberland weiterhin beizubehalten. Hierfür wurde mit der langjährigen Partnerschaft ein wichtiger Grundstein gelegt,“ freut sich TuS-Abteilungseiter Filan. Die Krämmel Unternehmensgruppe erhält den Status des Hauptsponsors und wird vor allem die erste und zweite Herren-Mannschaft des TuS Geretsried in den kommenden Jahren unterstützen. „Auch wir sehen zwischen dem TUS und der Krämmel Unternehmensgruppe viele Parallelen. Ein motiviertes und begeistertes Team, langjährige Erfahrung, intensive Nachwuchsförderung und auch die ambitionierten Ziele. Daher sehen wir großes Potenzial in der Zusammenarbeit. Als leidenschaftlicher Fußballfan ist es mir zudem ein Anliegen ein so potenzialträchtiges Team aus der Region zu unterstützen. Wir wünschen dem TUS Geretsried eine erfolgreiche Rückrunde und freuen uns auf die Zusammenarbeit,“ so Krämmel-Geschäftsführer Korbinian Krämmel.

Der Grundstein für die Partnerschaft zwischen der Krämmel Unternehmensgruppe und TuS Geretsried liegt in der Mischung aus Tradition und Ambition. Das mittelständische Familienunternehmen besteht bereits seit fast 70 Jahren und realisiert seit jeher anspruchsvolle Bauprojekte im bayerischen Oberland mit dem Schwerpunkt auf Planung, Roh- und Gewerbebau, Schlüsselfertigbau und Bauen im Bestand. Zusätzlich ist das Unternehmen als Bauträger tätig. Die Historie des TuS Geretsried ist fast ebenso lang. Am 12. April 1949 wurde die Gründungsurkunde des traditionsreichen Fußballvereins von fünf Frauen und 25 Männern unterzeichnet.

Der TuS Geretsried gilt als einer der ambitioniertesten Fußballvereine südlich von München, der seit vielen Jahren viel Kraft in die Ausbildung der Jugendmannschaften investiert. Daher ist es auch kein Zufall, dass das Landesliga-Team von Cheftrainer Florian Beham aus einer Vielzahl junger und talentierter Spieler besteht. Als langfristiges Ziel hat sich der Verein den Aufstieg in die Bayernliga gesetzt. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz will der Verein für diesen Schritt vorbereitet sein. Dafür braucht der TuS Geretsried Partner, die den Verein langfristig unterstützen.

Die Kooperation umfasst eine Vielzahl von Sponsoring-Aktivitäten. Dabei sollen die Spieler der beiden Herrenmannschaften unter anderem mit Spiel- und Trainingsbekleidung ausgestattet werden. Bereits im anstehenden Trainingslager in Barcelona werden die Kicker des TuS Geretsried mit Trikots auflaufen, auf denen sich Krämmel als Sponsor präsentiert. Am 27.02.16 startet das Team dann endgültig gegen den SV Planegg-Krailling in die Rückrunde.

Quelle: Geretsrieder Merkur

wwww

template-joomspirit