Krämmel
Krämmel
Krämmel
Aktuelle Ergebnisse    ***    Di. 20.06.2017 19:00 Uhr: 1. Mannschaft : 1. FC Garmisch-Partenkirchen 9:2    ***    Fr. 23.06.2017 16:00 Uhr: FT Starnberg 09: F-2-Junioren 4:10    ***    Fr. 23.06.2017 16:00 Uhr: E-2-Junioren: SV Münsing-Ammerland 3:2    ***    Fr. 23.06.2017 17:00 Uhr: BCF Wolfratshausen: F-3-Junioren 3:1    ***    Fr. 23.06.2017 18:30 Uhr: 1. FC Garmisch-Partenkirchen: C-2-Junioren 2:3    ***    Fr. 23.06.2017 19:30 Uhr: A-2-Junioren : SG DJK Waldram/Münsing/Eurasburg 6:1    ***    Sa. 24.06.2017 09:00 Uhr: DJK Waldram: E-1-Junioren 2:5    ***    Sa. 24.06.2017 10:00 Uhr: F-1-Junioren : SV Münsing-Ammerland 3:2    ***    Sa. 24.06.2017 10:30 Uhr: G-1-Junioren: Turnier in Bad Tölz - 5. Platz    ***    Sa. 24.06.2017 13:00 Uhr: 1. FC Weidach: C-3-Junioren 5:2    ***    Sa. 24.06.2017 15:00 Uhr: 1. Mannschaft : FC Anadolou Bayern 0:1    ***    Sa. 24.06.2017 15:00 Uhr: SV Wacker Burghausen: C-1-Junioren 4:2    ***    So. 25.06.2017 10:00 Uhr: SG Hausham: D-2-Junioren 1:1    ***    So. 25.06.2017 12:00 Uhr: B-2-Junioren : SG TSV Dietramszell/ SV Baiernrain 8:0    ***    So. 25.06.2017 14:00 Uhr: B-1-Junioren : SV Planegg-Krailling 4:2
Die nächsten Spiele    ***    Di. 27.06.2017 18:00 Uhr: TSV Königsdorf: E-1-Junioren 2:2    ***    Di. 27.06.2017 19:30 Uhr: 1. Mannschaft : SV Aubing 3:3    ***    Do. 29.06.2017 17:00 Uhr: SF Egling: F-1-Junioren 2:4    ***    Fr. 30.06.2017 16:30 Uhr: MTV Berg: E-2-Junioren 7:1    ***    Fr. 30.06.2017 17:00 Uhr: E-1-Junioren: FC Seeshaupt 0:1    ***    Fr. 30.06.2017 17:30 Uhr: 1. FC Weidach: E-3-Junioren 5:5    ***    Sa. 01.07.2017 09:00 Uhr: F-2-Junioren : 1. FC Weidach X:0    ***    Sa. 01.07.2017 10:00 Uhr: G-1-Junioren : FF Geretsried ausg.    ***    Sa. 01.07.2017 10:30 Uhr: TSV Gilching-Argelsried: D-1-Junioren 2:1    ***    Sa. 01.07.2017 11:00 Uhr: D-2-Junioren : SV Bad Tölz 2:0    ***    Sa. 01.07.2017 13:30 Uhr: JFG Grünbachtal: C-2-Junioren 1:5    ***    Sa. 01.07.2017 14:00 Uhr: C-1-Junioren : SV Waldeck-Obermenzing 2:1    ***    Sa. 01.07.2017 15:00 Uhr: FSV Höhenrain: A-2-Junioren X:0    ***    Sa. 01.07.2017 15:30 Uhr: SE Freising: B-1-Junioren 1:0    ***    Sa. 01.07.2017 17:00 Uhr: 1. Mannschaft : BCF Wolfratshausen (Pokal) 3:0    ***    So. 02.07.2017 11:00 Uhr: SG Rottach-Egern/Real Kreuth: B-2-Junioren 4:2    ***    Mo. 03.07.2017 17:30 Uhr: SV Bad Heilbrunn: G-1-Junioren 3:8

Jugendberichte vom 27.06. - 02.07.2017

Am Wochenende fanden die letzten Spiele der Saison 2016/2017. Deshalb gibt es hier zum letzten Mal auf dieser Seite die Spielberichte unserer Juniorenteams. Die Saison 2017/2018 beginnt nun und alle Inhalte zu dieser Saison sind dann hier zu finden: https://goo.gl/7yf5nS .

C-2-Junioren

JFG Grünbachtal – TUS Geretsried 1:5 (1:2)

Zum Schluss einer ereignisreichen und spannenden Saison ging es am letzten Spieltag für die C2 Junioren des TuS zur JFG Grünbachtal. Nach einem frühen Doppelschlag von Seppi Blöckner musste man - nach einer kleinen Unachtsamkeit nach 15 Minuten - den Anschlusstreffer hinnehmen. Die Geretsrieder ließen sich davon aber nicht beeindrucken und kamen durch weitere Tore von Jonathan Bahnmüller, Maxi Czerny und einem Eigentor der Hausherren, zu einem nie gefährdeten 1:5 Sieg. Bei der Saisonabschlussfeier am darauffolgenden Tag hat man dann nicht nur die abgelaufene Saison Revue passieren lassen, sondern auch den Jahrgang 2002 in die B Jugend und die beiden Trainer Peter Praxmarer und Bernd Selent in den hoffentlich nur vorübergehenden Fußballruhestand verabschiedet. Vielen Dank Euch beiden für Eure überragende Arbeit. Wir hoffen sehr, Euch beide bald wieder am Fußballplatz zu sehen.

D-2-Junioren

TUS Geretsried – SV Bad Tölz 2:0 (1:0)

Am letzten Spieltag hatte die TuS-Mannschaft den SV Bad-Tölz zu Gast, Beide Mannschaften lieferten sich auf Augenhöhe ein sehr interessantes Spiel. Die vielen Zuschauer, die das Spiel verfolgten, sahen viele Tormöglichkeiten der TUS-Mannschaft. Durch den Sieg rückte das Team auf den 6. Tabellenplatz vor. Die Trainer Waldemar Kubis und Marco Walter bedanken sich bei den Eltern, die bei allen Spielen dabei waren und hoffen, dass dies auch so bleibt .Beide Tore erzielte Enis Gervalla. Alle Spieler boten an diesem Tag eine ansprechende Leistung.

E-1-Junioren

TSV Königsdorf - TUS Geretsried  2:2 (2:0)

Im Spitzenspiel der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften erreichten wir ein hochverdientes 2:2. Obwohl man bereits nach 10 Minuten mit 2:0 zurücklag, steckte man nie auf und konnte in der zweiten Halbzeit noch zum mehr als verdienten Ausgleich kommen. Die Tore dabei erzielten Lucca und Roland. Pech für Enis, der mit zwei Freistößen leider nur Pfosten und Latte traf. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis im Spitzenspiel der beiden besten Teams.

Tore: je 1x Lucca Schier und Roland Somogyi.

TUS Geretsried - FC Seeshaupt 0:1 (0:1)

Mit der schwächsten Saisonleistung verloren wir unglücklich, doch wer keine Tore macht, kann auch nicht gewinnen. So war das Tor in der 13. Minute für Seeshaupt bereits die Entscheidung. Bester Spieler war  Marcel und Torhüter Yannick! Das Trainerteam Lechner/Schwentner zog jedoch ein absolut positives Fazit über die gesamte Saison. Konnte man in der Herbst- wie auch in der Frühjahrsrunde jeweils mit Platz 2 abschließen. Ferner freuen wir uns über die Neuzugänge Kreiter,

Wiedenbauer, Grassel und Ruf, die uns mit Sicherheit verstärken werden.

E-2-Junioren

MTV Berg - TUS Geretsried 7:1 (5:0)

Am Freitagnachmittag fand das letzte Punktspiel der E2-Junioren gegen den Tabellenführer aus Berg statt. Nach sehr gut gespielten 15 Minuten ließ die geschwächte TuS Mannschaft nach, man fand nicht mehr in die Zweikämpfe und man bekam prompt fünf Gegentore. Nach der Halbzeit bäumten sich die TuS-Jungs nochmal auf und es gelang ihnen sofort ein Tor. Aber kurz nach dem Anschlusstreffer bekamen die erschöpften TuS’ler wiederum zwei Gegentore. Alles in allem ein verdienter Sieg für die Jungs aus Berg und Glückwunsch zur Meisterschaft.  Für den TuS spielten: Henry Eichhorn, Lucca Schier, Dominik Enners, Dominic Keating, Marino Felekidis, Marco Sumic, Justin Dittrich, Mika Schier

Kochelsee-Cup – 1. Platz

Am Sonntagvormittag stand für die TuS’ler das erste Sommerturnier an. An einem verregneten Tag mussten die Geretsrieder Jungs der E2 zu Beginn gegen den TSV Weilheim ran. Dieses Spiel verschliefen die Jungs aber und man verlor es somit. Im zweiten Spiel standen die TuS’ler dem ESV Penzberg gegenüber. Hier wurde das Spiel dominiert und man konnte es für sich entscheiden. Das dritte Spiel brachte den zweiten Sieg und somit den 2. Platz in der Gruppenphase. Dies bedeutete den Viertelfinaleinzug. Hier mussten sich die Jungs aus zeitlichen Gründen im Siebenmeterschießen gegen die Huglfinger Jungs beweisen. Dies gelang ihnen und man zog ins Halbfinale ein. In einem spannenden Spiel gegen die Bad Kohlgruber setzte man sich nach einem 1:1 in der regulären Zeit, wiederum im Siebenmeterschießen durch. Somit stand das Finale auf dem Plan. Der Gegner hieß wie schon in der Gruppenphase TSV Weilheim. Nach einem packendem Spiel ohne Tore, mussten sich die TuS’ler wieder vom Punkt aus beweisen. Man zeigte Nerven und gewann das Spiel. Das bedeutete den Turniersieg.

E 2 beim Kochelseecup

E-3-Junioren

  1. FC Weidach - TUS Geretsried 5:5 (1:0)

Mit einer stark geschwächten E3, bei der vier F Jugend Spieler aushalfen, ging es zum Spiel nach Weidach. Von vornherein gingen wir von einem ausgeglichenen Spiel aus. Dies bestätigte sich von Beginn an. Es war ein hochklassiges E Jugend Spiel zwischen zwei Mannschaften, die nur eine Richtung kannten und zwar die nach vorne und so entwickelte sich ein munteres hin und her zwischen den beiden Mannschaften, welches in einem Endergebnis von 5:5 endete. Alles in allem ein sehr starkes Spiel von beiden Mannschaften und eine Werbung für den Jugendfußball. Hervorzuheben sind alle vier F Junioren, denen man nicht angemerkt hat, das alle Gegner ein Jahr älter waren.

Es spielten: Julian, Lucas, Noah, Luca (1 Tor), Ben (1 Tor), Pero (1 Tor), Jasper (2 Tore), Jonas und Daniel

F-1-Junioren

SF Egling - TUS Geretsried 2:4 (2:2)

Ungeschlagen beenden die jungen TuS´ler diese Rückrunde und schließen somit sehr erfolgreich Ihre F-Junioren Zeit ab. Das letzte Saisonspiel in Deining verlangte den Kids allerdings nochmal alles ab.

Völlig ungewohnt gerieten sie dabei schnell mit 0:2 in Rückstand. Doch die ersatzgeschwächt angetretene Mannschaft zeigte dann, was wirklich in ihr steckt. Immer mehr nahmen sie das Spiel in die Hand, erspielten sich viele Torchancen und glichen bis zur Pause durch 2 Tore von Jasper zum 2:2 aus.

Die Deininger kämpften zwar wacker dagegen, konnten aber weitere Treffer nicht verhindern. Zum Schluss gewannen die Jungs hochverdient mit 4:2 durch weitere Treffer von Jasper und Basti.

Gratulation zu dieser hervorragenden F1 Saison, es macht wirklich Spaß mit Euch. Wenn Ihr weiterhin so fleißig trainiert, können wir der E-Junioren-Zeit auch beruhigt entgegensehen. Dort warten bestimmt schon spannende und starke Gegner auf Euch.

Kian, Ben, Benedikt, Endrit, Felix, Flo, Jasper, Jonas, Julian, Noel, Leon und Pero Ihr könnt wirklich stolz auf diese Leistung sein.